Datenschutz

Julius-Vosseler-Siedlung GmbH & Co. KG

Nachstehend informieren wir Sie gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), in welchem Umfang personenbezogene Daten beim Aufruf unserer Webseite erhoben und zu welchen Zwecken verarbeitet werden.

1.Verantwortlichkeiten und Datenschutzbeauftragter

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen finden Sie im Impressum. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie postalisch mit dem Vermerk „Datenschutzbeauftragter“ oder per E-Mail unter datenschutz@quantum.ag.

2.Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1 Betrieb der Webseite

A. Personenbezogene Daten
Beim Besuch unserer Webseite werden folgende Informationen, die Ihr Browser automatisch an den Server übermittelt, verarbeitet:

  • Browsertyp/ -version

B. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch den Verantwortlichen zu den folgenden Zwecken gemäß folgender Rechtsgrundlagen:

  • Ermöglichung der Nutzung der Webseite (Berechtigtes Interesse: Selbstdarstellung unserer Leistungen zwecks Kundengewinnung / Vermarktung unserer Immobilie)
  • Mit unserem Webseitenbetreiber wurde eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung gem. Art. 28 DSGVO geschlossen.

C. Empfänger oder Kategorien von Empfängern
Ihre personenbezogenen Daten werden bei der Firma Host Europe GmbH, Hansestrasse 111, 51149 Köln verarbeitet.

D. Speicherdauer und ggf. Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer.
Die personenbezogenen Daten werden nach dem Ende der Verbindung gelöscht.

E. Recht auf Löschung, Widerspruch und Berichtigung
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht daher seitens des Nutzers keine Lösch-, Widerspruchs- oder Berichtigungsmöglichkeit.

2.2. Kontaktformular

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann.

A. Personenbezogene Daten
Nehmen Sie diese Möglichkeit war, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind: Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Angaben zum Interesse, sowie Informationen, die im Notizfeld angegeben werden.

B. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die Daten werden ausschließlich für die Kontaktaufnahme verwendet. Es verfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Als Rechtsgrundlage für die Kontaktaufnahme gilt die Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sollte Ihre Kontaktaufnahme für die Anbahnung oder Durchführung eines Vertrages notwendig sein, erfolgt die Verarbeitung auf der Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Der Betrieb der Webseite durch unseren IT-Dienstleister erfolgt auf der Grundlage einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO.

C. Empfänger oder Kategorien von Empfängern
Ihre personenbezogenen Daten werden bei der Firma Host Europe GmbH, Hansestrasse 111, 51149 Köln verarbeitet.

D. Speicherdauer und ggf. Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer.
Ihre Daten werden im Rahmen der Kontaktaufnahme verarbeitet und nach Zweckentfall gelöscht, d.h. wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Zusätzlich besteht für Sie die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen und die Löschung Ihrer Daten zu beantragen.

E. Recht auf Löschung, Widerspruch und Berichtigung
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen und die Daten löschen zu lassen In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

2.3 Kartendarstellungen

Unsere Webseite nutzt an diversen Stellen Google Maps (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) um Ihnen unsere Objekte auf einer Straßenkarte darzustellen und Ihnen die Anfahrt zu erleichtern.

 

A. Personenbezogene Daten
Beim Aufruf dieser Webseite werden automatisch personenbezogene Daten gem. Punkt 2.1.a an den Dienstleister übertragen

B. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Ermöglichung der Anzeige der Position unserer Objekte und (Berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO)

C. Empfänger oder Kategorien von Empfängern
Google wird die durch Google Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Unternehmen diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringt.

Es ist technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden.

D. Speicherdauer und ggf. Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer.
Uns ist nicht bekannt, wie lange Google die oben genannten Daten speichert.

E. Übermittlungen an ein Drittland und Vorhandensein des Angemessenheitsbeschlusses
Die personenbezogenen Daten werden in ein Drittland übertragen. Die Europäische Kommission hat in Ihrem Angemessenheitsbeschluss (EU) 2016/1250 vom 12. Juli 2016 (EU-US-Datenschutzschild) beschlossen, dass in den USA ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Sie können weitere Informationen bei unserem Datenschutzbeauftragten schriftlich beantragen.

F. Sonstiges
Sind Sie mit einer Übermittlung an Google nicht einverstanden, dann dürfen Sie Unterseiten unserer Website, auf denen Google Maps eingebunden ist, nicht besuchen. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern. Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können. Weitere Informationen dazu finden Sie bei den Nutzungsbedingungen für Google Maps und der Datenschutzerklärung von Google.

 

3. Betroffenenrechte

Sie haben diverse Rechte im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wie z.B. Auskunftsrecht über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten oder das Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht oder Löschung Ihrer Daten.

Bei Fragen zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

4. Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, bei folgender Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die gültigen Datenschutzgesetze verstößt:

Der  Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (Freie und Hansestadt Hamburg), Kurt-Schumacher-Allee 4, 20097 Hamburg.

 

5. Gültigkeit und Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung anzuschauen.

 

Hamburg, den 22.05.2018

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten ein. Ich kann meine Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung dazu habe ich zur Kenntnis genommen.*
Die mit * gekennzeichneten Felder sind zu füllen.